Also die FeG ist die Freie evangelische Gemeinde !

Bei der FeG bin ich 2004 nach Jesus House gelandet, der CV und die FeG und noch paar andre Gemienden haben zusammen Jesus House übertragen. Während den Vorbereitungen und Einladungsaktionen durfte ich viele liebe Leute kennen lernen, die mir bei jedem Treffen wichtiger wurden.

Nach Jesus House dann , eigentlcih auch schon während, hatte ich in der FeG so ein gutes Gefühl, dass ich immer wieder hin musste, mal zu Xpresso dem Jugendkreis oder sonntags in die Gottesdienste, hab mich wie jetzt auch noch einfach total wohl gefühlt.

Kann echt sagen hab da ne "geistliche Heimat" gefunden, ich hatte auch des Gefühl, dass es nicht sein kann, dass ich immer da hin gehe und mir meinen Input hol un des wo anders "output" das führte dann dazu das ich mich für den Begrüßungsdienst gemeldet hab der mir total Spaß macht!

FeG wurde mir so wichtig, dass sie gar nicht mehr wegzudenken ist !

 

Jesus House 2007 und ich bin wieder dabei !!!!!!!!!